Der verirrte Käfer.

 

An dem großen Regentropfenbaum,

hingen rot- braun- grüne Blätter

den kleinen Käfer sah man kaum

es war ein kleiner – bunter- netter

die anderen Regentropfenbaumkäfer waren dunkler

und konnten sich in allen Baumesecken

besser verstecken.

vielleicht hatte der Bunti sich verirrt

er schien nervös und auch verwirrt

nach Fragenabstimmung aller anderen Käfer an der Zahl

war das Ergebnis: Wir fragen ihn mal.

„Wo wohnst du denn?“,

Fragte der dunkle Käfer von der Vermisstenpolizei

Und hatte natürlich sein Handy dabei

Lasset mich mal eben ins Navi sehen,

dann können wir die Umgebung besser verstehen.

Sonst fragen wir den Bussard - hoch in der Luft

Der sieht alles - auf den Millimeter

Da – schau hoch. Über der weißen Wolke - da steht er.

Oder wir starten eine Drohne, die steuern wir mit einer Hand

Über unser schönes Schwalmenland.

Ich wohne im Regenbogenbaum - Blatt Nr.10

Stimmt - sprach der geheime Käferagent

Dort wurde er zum letzten Male gesehen

Wie sieht denn dein Blatt aus - war die nächste Frage

Dies ist natürlich eine freiwillige Aussage

Hellblau-dunkelblau – ist das Zimmer für die Nacht

In violett haben wir das Bad gemacht

Rot-orange ist das Zimmer für den Tag

Gelb-grün die Küche – wie ich es mag.

Warte – da kommt über Facebook eine Message rein

Suchen Käfer – er wurde in stürmischen Tagen

Vom Sturm Sabine weggetragen

Er wohnt im Regenbogenbaum – ca. 7 Grad Ost und 50 Grad Nord

Also, für jeden, der hat ein Navi an Bord.

Du kannst sicher sein, wir finden dein Blatt

Was die Nr. 10 im Regenbogenbaume hat.

Trinke jetzt erst mal einen Nerventee

Dann bist du schnell wieder OKAY.

„Taxi Paloma an alle, habe gefunden den Baum

Er schillert in allen Farben

Dort zu leben ist wohl ein Traum.

Wo kann ich den verirrten Käfer übernehmen?

Verstanden - 9 Grad Süd und 20 Grad West

Gebe mir 10 Minuten - i will do my very best”

Oh Wunder der digitalen Welt

Man kann die Geschwindigkeit manchmal kaum verstehen

Aber in 20 Minuten werden wir den Bunti wieder auf Blatt Nr. 10 sehen.

Jetzt erstmal ins Bettchen- unter der Decke versteckt

Bis die warme Maisonne mich wieder weckt.

 

Wisse Werner Hofstra/Schwalmtal

Hier finden Sie uns

ose Mont 

Sroka GbR

Michael & Birgit Sroka

Am Hollenberg 29

41379 Brüggen
 

Rufen Sie einfach an unter

Mobil      0151 149 27 116
Festnetz  02157 888 3846

 

täglich erreichbar von 9.30 Uhr bis 20 Uhr

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular auf der Seite "Kontakt".

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Osemont - Bitte stöbern Sie oben durch unsere einzelnen Rubriken - Feedback gerne an info@osemont.de